Recogtech, mit Sitz an der Molenstraat 20, 3927 AC Renswoude in den Niederlanden, ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung verantwortlich.

Kontaktdaten:
Molenstraat 20 
3927 AC Renswoude
Niederlande
+31 318 578528
www.recogtech.com

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir weisen Sie als (potentiellen) Kunden, Lieferanten oder Interessenten darauf hin, dass die von Ihnen mittels eines Besuchs unserer Website, telefonischen Kontakts und/oder anderweitiger Korrespondenz freiwillig erteilten unternehmens- und personenbezogenen Daten von uns registriert werden. Für Kunden bzw. Lieferanten gilt, dass diese Daten für uns notendig sind, um ihnen interessante Angebote unterbreiten zu können und/oder eventuelle Verträge mit ihnen schließen und erfüllen zu können. Für Interessenten gilt, dass diese Daten von Belang sind, damit wir ihnen Neuigkeiten aus dem Markt, über unser Unternehmen oder unsere Produkte zusenden können, zum Beispiel mittels unseres Newsletters. 

Sie sind nicht dazu verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen. Wenn Sie uns jedoch keine oder unzureichende Daten erteilen, ist es möglich, dass wir Ihre Dienstleistungen nicht erbringen bzw. nutzen und/oder Ihre Produkte nicht liefern bzw. empfangen können.

Zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten verfügen wir über einen eigenen Server und verwalten wir die Daten selbst.

Direct Marketing

Wenn Sie uns über unsere Website oder telefonisch oder per E-Mail Ihre Zustimmung dazu erteilt haben, können wir die von Ihnen ereilten personenbezogenen Daten verwenden, um Sie in Zukunft persönlich per E-Mail über Informationen zu bestehenden und neuen Produkten sowie über Entwicklungen in der Branche auf dem Laufenden zu halten. Jedes Mal, wenn Sie eine Werbemail von uns erhalten, wird Ihnen die Möglichkeit geboten, uns wissen zu lassen, dies nicht mehr zu wollen, und können Sie den in jeder Mail enthaltenen Abmeldelink verwenden.  

Automatische Entscheidungsprozesse

Recogtech trifft keine Entscheidungen über Angelegenheiten, die (erhebliche) Folgen für Personen haben können, mittels automatischer Entscheidungsprozesse. Dabei geht es um Entscheidungen, die ohne menschliches Eingreifen (zum Beispiel durch einen Mitarbeiter von Recogtech) von Computerprogrammen oder -systemen getroffen werden. Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten
Recogtech speichert Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als unbedingt zur Erfüllung der Zwecke, für die Ihre Daten erhoben werden, notwendig. Die Länge der Aufbewahrungsfrist ist von der Beziehung, die wir mit Ihnen haben, abhängig und liegt zwischen ein und sieben Jahren ab dem letzten Kontakt. Zur Realisierung befolgen wir die eigens dazu eingerichteten Verfahren. 

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Recogtech verkauft Ihre Daten nicht an Dritte und erteilt sie Dritten nur, sofern dies zur Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrags oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung notwendig ist. Mit Unternehmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, schließen wir einen Datenverarbeitungsvertrag, um sicherzustellen, dass Ihnen dort dasselbe Maß an Schutz und Vertraulichkeit geboten wird. Die Verantwortung für diese Verarbeitung verbleibt bei Recogtech.

Cookies oder vergleichbare von uns verwendete Methoden

Recogtech verwendet funktionsbezogene Cookies, Cookies zu Analysezwecken und Tracking-Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die bei Ihrem ersten Besuch dieser Website im Browser Ihres Computers, Tablets oder Smartphones gespeichert wird. Recogtech verwendet Cookies mit rein technischen Funktionen, die bewirken, dass die Website wie vorgesehen funktioniert und dass beispielsweise Ihre bevorzugten Einstellungen gespeichert werden. Außer für die ordnungsgemäße Funktion der Website werden die Cookies verwendet, um die Website optimieren zu können. 

Zusätzlich werden Cookies gesetzt, die Ihr Surfverhalten erfassen, sodass wir Ihnen benutzerspezifische Inhalte anbieten und diese auf Ihre Vorzüge abstimmen können. Bei Ihrem ersten Besuch unserer Website wurden Sie bereits über diese Cookies informiert und um Ihre Zustimmung zum Setzen dieser Cookies gebeten. Sie können Cookies abstellen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Internetbrowser so ändern, dass keine Cookies mehr gespeichert werden. Außerdem können Sie auch alle bereits gespeicherten Informationen über die Einstellungen Ihres Browsers löschen. Es ist jedoch möglich, dass bestimmte Teile dann nicht mehr wiedergegeben werden und/oder dass die Website nicht mehr richtig funktioniert.

Eine nähere Erläuterung finden Sie hier:  https://veiliginternetten.nl/themes/situatie/cookies-wat-zijn-het-en-wat-doe-ik-ermee/

Daten einsehen, ändern oder löschen

Sie haben das Recht, ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu berichtigen oder zu löschen bzw. löschen zu lassen. Sie haben auch das Recht, eine eventuelle Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten zurückzunehmen oder Einwand gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Recogtech zu erheben. Außerdem haben Sie Recht auf Datenübertragbarkeit. Das bedeutet, dass Sie uns darum ersuchen können, die von uns gespeicherten Daten zu Ihrer Person Ihnen selbst oder einem anderen, von Ihnen genannten Dienstleistungsanbieter in einer Computerdatei zuzusenden. Anträge auf Einsichtnahme, Berichtigung, Löschung oder Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten, eine Zurücknahme Ihrer Zustimmung oder Einwände gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten senden Sie bitte an info@recogtech.com

Um sicherzustellen, dass ein Antrag auf Einsichtnahme von Ihnen gestellt wurde, fügen Sie dem Antrag bitte eine Kopie Ihres Ausweises bei. Machen Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre Ihr Passfoto, den maschinenlesbaren Bereich (die Zeilen mit Zeichen im unteren Bereich des Dokuments), Ihre BSN- (Sozialversicherungsnummer) und Ausweisnummer in dieser Kopie schwarz.

Wir reagieren so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb von vier Arbeitswochen auf Ihren Antrag. Wir weisen Sie außerdem darauf hin, dass sie eine Beschwerde bei der hierfür zuständigen niederländischen Aufsichtsbehörde, der Autoriteit Persoonsgegevens, einreichen können. 

Verwenden Sie dazu den folgenden Link: https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/nl/contact-met-de-autoriteit-persoonsgegevens/tip-ons

Unsere Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten

Recogtech nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und hat der niederländischen Datenschutzverordnung entsprechend angemessene Maßnahmen zur Vorbeugung gegen Missbrauch, Verlust, unerlaubten Zugriff, unerwünschte Veröffentlichung und unerlaubte Änderung getroffen. Mithilfe einer Datenschutz-Folgenabschätzung (DPIA) haben wir Verfahren zur Verhinderung von Datenlecks eingerichtet. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht ausreichend geschützt sind, oder Anzeichen für Missbrauch entdeckt haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst oder an info@recogtech.com

Erfahren Sie mehr

Teilen Sie unser Interesse an Biometrie? Suchen Sie eine biometrische Sicherheitslösung für Ihr Unternehmen? Folgen Sie uns auf LinkedIn oder stellen Sie unseren Experten eine Frage.

Kontaktieren Sie uns